Hauptnavigation
Clan-Navigation
Service
Kontakt
soziale Medien
Kalender
W M D M D F S S
35   1 2 3
36 4 5 6 7 8 9 10
Geburtstage
uhela (31)
37 11 12 13 14
Geburtstage
LenoreHill9 (8)
15 16
Geburtstage
Slidejack (33)
17
38 18 19
Geburtstage
Adriene8230 (67)
20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30  
< [ September 2017 ] >
Werbung
24.12.2016 um 13:46 Uhr Frohes Fest 201...
21.04.2016 um 22:09 Uhr Ankündigung von...
21.12.2015 um 13:38 Uhr Wieder ein Jahr...
17.11.2015 um 08:54 Uhr Terror in Paris...
Keine Einträge gefunden.
Benutzerbereich



Registrierung
Passwort vergessen
Letzte Forenbeiträge
12.04.2016 um 16:20 Uhr
OndyTHX Lautsprech..
05.01.2016 um 10:42 Uhr
Uncut Spiele nie w..
05.01.2016 um 10:40 Uhr
Frohe Ostern!!!
05.01.2016 um 10:40 Uhr
Top Gun
05.01.2016 um 10:39 Uhr
Gewinnspiel
05.01.2016 um 10:38 Uhr
High End hifi & He..
05.08.2014 um 23:41 Uhr
Bewerbung als Member
17.02.2014 um 22:46 Uhr
Uncut Patch
Abstimmungen
Keine Banner eingestellt
Umfragen
Keine Umfrage aktiv
Umfragen Archiv
Sonstiges
No Cheat
Shoutbox
Tille2000
Huhu

(22.08.2017 um 20:49 Uhr)

KeuLe
huhu

(07.06.2017 um 22:47 Uhr)

Dang3rTNT
Na klar

(26.12.2016 um 17:57 Uhr)

Tille2000
Hallo? Lebt hier noch jemand?

(08.12.2016 um 19:54 Uhr)

[H4X] Ond̃yTHX
Moin Moin & Guten Abend Schon Mal

(12.04.2016 um 16:23 Uhr)


Verbl. Zeichen




Liste
Archiv
Statistiken
Online:4
Heute:335
Monat:7.080
Gesamt:755.769
Gästebuch Einträge:126
Downloads:14
Runter geladen:3409
Gesamtgröße:802.68 MiB
H4Xx0r kommt und wird dich mitreißen!!!
News - Aktuell
Kategorie RSS Liste Seite < 1 2 [3] 4 5 6 ... 14 15 16 >

Ankündigung von Wartungsarbeiten am 17.07.2013
Information
09.07.2013 um 05:22 Uhr - Dang3rTNT
Am Mittwoch, den 17.07.2013, werden in der Zeit zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr morgens Wartungsarbeiten am Netzwerk unseres Servers mit der IP 5.35.240.168 durchgeführt. Vereinzelt kommt es kurzen Unterbrechungen der Netzwerkanbindung.

Innerhalb des o.g. Zeitfensters wird der Server dadurch für kurze Zeit nicht erreichbar sein.

Folgende Dienste sind davon betroffen:

  • Digital Paint: Paintball 2 Server
  • TeamSpeak 2 Server
  • TeamSpeak 3 Server
  • Homepage

Im unerwarteten Fall von Problemen kann sich die Zeit der Nicht-Erreichbarkeit im angegebenen Wartungsfenster verlängern.

Wir sind bemüht, die Wartungsarbeiten schnellstmöglich abzuschließen.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Euer H4Xx0r-Clan-Team

DLC Battlefield3: Close Quarters kostenlos
Games
11.06.2013 um 08:54 Uhr - Tille2000
Dank unseres Members, DSIBIZA, können wir euch heute mitteillen, das EA das DLC Close Quarters zum Kultspiel Battlefield3 bis zum 19.6.2013 kostenlos anbietet.

Dazu öffnet ihr euer Origin, dann über Origin und ProduktCode einlösen und gebt folgenden Code ein

BF3E3

Danach lädt Origin den DLC kostenlos herunter.

Sollte ihr noch kein Battlefield3 haben, aber beabsichtigen dieses zu kaufen, so könnt ihr euch trotzdem den DLC sichern obwohl ihr noch kein Batlefield3 habt.

Grüße

H4Xx0r
Link: Link

Radeon Treiber 13.4
Treiber
10.06.2013 um 00:08 Uhr - [H4X] Ond̃yTHX
Download Homepage ! gibt auch ein Beta treiber 13.6!

http://support.amd.com/us/gpudownload/Pages/index.aspx?src=CCC-CheckForDriverUpdates




Neue NVIDIA GeForce-Treiber 320.18 WHQL
Treiber
24.05.2013 um 17:10 Uhr - Tille2000
Dies ist der GeForce-Treiber in der Variante „Game Ready“ für Metro: Last Light mit einer bis zu 10 % schnelleren Programmausführung.

GeForce Experience besorgt Ihnen die optimalen Spieleinstellungen; NVIDIA-PhysX-Effekte und die DirectX-11-Tessellierung sorgen für weitere Vorteile.

GeForce Experience 1.5 ist in der offiziellen Version im Lieferumfang enthalten; die Installation ist optional. GeForce Experience ersetzt dabei NVIDIA Update in seiner Funktion als einfachste Methode der automatischen Treiberaktualisierung.

Neu bei den GeForce-R320-Treibern +-


Leistungssteigerung – Erhöht bei einigen PC-Spielen die Leistung für die Grafikprozessoren der Serien GeForce 400/500/600 gegenüber den WHQL-zertifizierten Treibern GeForce 314.22 um bis zu 20 %. Die Ergebniswerte hängen vom jeweiligen Grafikprozessor und der Systemkonfiguration ab. Bei folgenden Spielen wurden Leistungssteigerungen gemessen:
GeForce GTX 660:
bis zu 20 % bei DiRT Showdown
bis zu 18 % bei Tomb Raider
bis zu 10 % bei Metro: Last Light
bis zu 8 % bei StarCraft II
bis zu 6 % bei Sniper Elite V2
bis zu 6 % bei Metro 2033
bis zu 6 % bei Far Cry 3
bis zu 6 % bei Deus Ex: Human Revolution
bis zu 5 % bei F1 2012
GeForce GTX 660 SLI:
bis zu 17 % bei DiRT Showdown
bis zu 18 % bei Tomb Raider
bis zu 9 % bei Assassin’s Creed III
bis zu 7 % bei StarCraft II
bis zu 6 % bei Far Cry 3
bis zu 6 % bei Deus Ex: Human Revolution
bis zu 6 % bei Battlefield 3
bis zu 5 % bei BioShock Infinite
bis zu 5 % bei F1 2012
SLI-Technologie
SLI-Profil für Alien Fear hinzugefügt
SLI-Profil für Call of Juarez: Gunslinger hinzugefügt
SLI-Profil für Dead Island: Riptide hinzugefügt
SLI-Profil für Dragon Sword hinzugefügt
SLI-Profil für Neverwinter hinzugefügt
SLI-Profil für Far Cry 3: Blood Dragon hinzugefügt
SLI-Profil für GRID 2 hinzugefügt
SLI-Profil für Human Head 2 hinzugefügt
SLI-Profil für Remember Me hinzugefügt
SLI-Profil für The Walking Dead: Survival Instinct hinzugefügt
SLI-Profil für Natural Selection 2 aktualisiert
SLI-Profil für Resident Evil 6 aktualisiert
SLI-Profil für TrackMania 2: Canyon aktualisiert
Zusätzliche Angaben

Installiert die PhysX-Systemsoftware Version 9.12.1031.
Installiert den HD-Audiotreiber v1.3.24.2.
Enthält Unterstützung für Anwendungen, die mithilfe von CUDA 5.5 oder einer älteren Version des CUDA-Toolkits erstellt wurden. Weitere Informationen finden Sie auf http://developer.nvidia.com/cuda-toolkit.
Unterstützt OpenGL 4.3 für die GeForce-Grafikprozessoren ab Serie 400.
Unterstützt DisplayPort 1.2 für die Grafikprozessoren der Serie GeForce GTX 600.
Unterstützt mehrere Sprachen und APIs für GPU-Computing: CUDA C, CUDA C++, CUDA Fortran, OpenCL, DirectCompute und Microsoft C++ AMP.
Unterstützt Konfigurationen mit einem einzelnen Grafikprozessor und die NVIDIA-SLI-Technologie mit DirectX 9, DirectX 10, DirectX 11 und OpenGL einschließlich 3-way SLI, Quad SLI und SLI-Unterstützung auf SLI-zertifizierten Intel‑ und AMD-Mainboards.
Link: Download

Offizieller Start von Bioshock Infinite
Games
26.03.2013 um 18:00 Uhr - [H4X]__jewelo
Hi liebe Gamer,ab heute dem 26.3.2013 ist das Game Bioshock Infinite in den Läden und online zu erhalten wie zb in Steam oder bei McGame.com...!!

Mein tipp zu dem spiel geht lieber in einen laden um es zukaufen da gibt es das für eine paar euro weniger als bei Steam oder McGame!

wer sich das game holt dem wünsche ich viel spass damit ich bin noch am überlegen ob ich es mir hole!!!

Neue NVIDIA GeForce-Treiber 314.22 WHQL
Treiber
26.03.2013 um 13:12 Uhr - Tille2000
Versionsübersicht
Dies ist der GeForce-Treiber in der Variante Game Ready für BioShock Infinite mit einer bis zu 41 % schnelleren Programmausführung.

Optimale Spieleinstellungen können mit GeForce Experience sofort für BioShock Infinite genutzt werden.

Neu bei den GeForce-Treibern 314.22: +-

Leistungssteigerung – Erhöht bei einigen PC-Spielen die Leistung für die Grafikprozessoren der Serien GeForce 400/500/600 gegenüber den WHQL-zertifizierten GeForce-Treibern 314.07. Die Ergebniswerte hängen vom jeweiligen Grafikprozessor und der Systemkonfiguration ab. Hier sind einige Beispiele:
GeForce GTX 680:
bis zu 41 % schneller bei BioShock Infinite
bis zu 60 % schneller bei Tomb Raider
bis zu 23 % schneller bei Sniper Elite V2
bis zu 13 % schneller bei Sleeping Dogs
GeForce GTX 680 SLI:
bis zu 21 % schneller bei Sniper Elite V2
bis zu 14 % schneller bei Sleeping Dogs
bis zu 10 % schneller bei StarCraft II
bis zu 15 % schneller bei Civilization V
Technologie NVIDIA SLI – Folgende SLI-Profile werden (gegenüber den GeForce-Treibern 314.22) hinzugefügt oder aktualisiert:
Sniper Elite: Nazi Zombie Army – SLI-Profil für DX11 hinzugefügt
Dungeons and Dragons: Neverwinter – SLI-Profil für DX9 hinzugefügt
BioShock Infinite – AO-Profil hinzugefügt
NVIDIA 3D Vision – Folgende Profile werden (gegenüber den GeForce-Treibern 314.22) hinzugefügt:
MUD – mit Sehr gut bewertet
Brütal Legend – mit Sehr gut bewertet
Tomb Raider – Bewertung zu Sehr gut aktualisiert
NVIDIA CUDA
Enthält Unterstützung für Anwendungen, die mithilfe von CUDA 5 oder einer älteren Version des CUDA-Toolkits erstellt wurden. Weitere Informationen finden Sie auf http://developer.nvidia.com/cuda-toolkit .


Zusätzliche Angaben

Installiert die PhysX-Systemsoftware Version 9.12.1031.
Installiert den HD-Audiotreiber v1.3.23.1.
Unterstützt OpenGL 4.3 für die GeForce-Grafikprozessoren ab Serie 400.
Unterstützt DisplayPort 1.2 für die Grafikprozessoren der Serie GeForce GTX 600.
Unterstützt mehrere Sprachen und APIs für GPU-Computing: CUDA C, CUDA C++, CUDA Fortran, OpenCL, DirectCompute und Microsoft C++ AMP.
Unterstützt Konfigurationen mit einem einzelnen Grafikprozessor und die NVIDIA-SLI-Technologie mit DirectX 9, DirectX 10, DirectX 11 und OpenGL einschließlich 3-way SLI, Quad SLI und SLI-Unterstützung auf SLI-zertifizierten Intel‑ und AMD-Mainboards.
Link: Download

Neue NVIDIA GeForce-Treiber 314.07 WHQL
Treiber
22.02.2013 um 00:45 Uhr - Dang3rTNT
Dies ist der empfohlene GeForce-Treiber für die offene des Multiplayer-Spiels Crysis 3. Er sorgt für ein flüssigeres Spielerlebnis, verbessert die Leistung mit Einzelgrafikprozessoren um bis zu 5% und steigert die SLI-Leistung um bis zu 65% (gegenüber einem WHQL-zertifizierten GeForce-310.90-Treiber).

Benutzen Sie ab sofort, um Crysis 3 mit optimalen Spieleinstellungen zu versorgen.

EA empfiehlt als GeForce-Grafikprozessor für Crysis 3 einen GeForce GTX 560 oder höher.

Die GeForce-R313-Treiber (Version 313.xx bis 315.xx) sorgen auch bei anderen Topspielen wie Assassin’s Creed III, Call of Duty: Black Ops II und Far Cry 3 für beträchtliche Leistungssteigerungen.

mehr... +-

Neu bei Treiberversion 314.07
Steigert die Leistung bei Crysis 3 um bis zu 5 % (gemessen mit GeForce GTX 680 bei hohen Einstellungen mit einer Auflösung von 1920 × 1080).

Neu bei den GeForce-R313-Treibern

  • Leistungssteigerung – Erhöht bei einigen PC-Spielen die Leistung für die Grafikprozessoren der Serien GeForce 400/500/600 gegenüber den WHQL-zertifizierten Treibern GeForce 310.90. Die Ergebniswerte hängen vom jeweiligen Grafikprozessor und der Systemkonfiguration ab:

GeForce GTX 690:

  • bis zu 65 % bei Crysis 3
  • bis zu 24 % bei Assassin’s Creed III
  • bis zu 15 % bei Civilization V
  • bis zu 14 % bei Call of Duty: Black Ops 2
  • bis zu 12 % bei DiRT 3
  • bis zu 11 % bei Just Cause 2
  • bis zu 9 % bei Deus Ex: Human Revolution
  • bis zu 8 % bei Far Cry 2
  • bis zu 7 % bei Far Cry 3
  • bis zu 7 % bei Batman: Arkham City
  • bis zu 7 % bei Dragon Age II
  • bis zu 5 % bei Battlefield 3
  • bis zu 4 % bei Shogun: Total War
  • bis zu 4 % bei S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat

GeForce GTX 670:

  • bis zu 28 % bei Assassin’s Creed III
  • bis zu 11 % bei Civilization V
  • bis zu 8 % bei Far Cry 3
  • bis zu 6 % bei Just Cause 2
  • bis zu 5 % bei Deus Ex: Human Revolution
  • bis zu 5 % bei DiRT 3
  • bis zu 5 % bei Batman: Arkham City
  • bis zu 5 % bei Far Cry 2
  • bis zu 4 % bei Call of Duty: Black Ops 2
  • bis zu 3 % bei Shogun: Total War
  • bis zu 3 % bei S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat

  • Technologie NVIDIA SLI – Folgende SLI-Profile werden hinzugefügt oder aktualisiert:

  • Crysis 3 – SLI-Profil aktualisiert
  • Warframe – SLI-Profil aktualisiert
  • DmC: Devil May Cry – SLI-Profil hinzugefügt

  • NVIDIA 3D Vision – Adds the following profiles:

  • Crysis 3 – rated Excellent
  • Dead Space 3 – rated Poor
  • Resident Evil 6- rated Good

  • NVIDIA CUDA

  • Enthält Unterstützung für Anwendungen, die mithilfe von CUDA 5 oder einer älteren Version des CUDA-Toolkits erstellt wurden. Weitere Informationen finden Sie auf http://developer.nvidia.com/cuda-toolkit.

Zusätzliche Details

  • Installiert die PhysX-Systemsoftware Version 9.12.1031.
  • Installiert den HD-Audiotreiber v1.3.23.1.
  • Unterstützt OpenGL 4.3 für die GeForce-Grafikprozessoren ab Serie 400.
  • Unterstützt DisplayPort 1.2 für die Grafikprozessoren der Serie GeForce GTX 600.
  • Unterstützt mehrere Sprachen und APIs für GPU-Computing: CUDA C, CUDA C++, CUDA Fortran, OpenCL, DirectCompute und Microsoft C++ AMP.
  • Unterstützt Konfigurationen mit einem einzelnen Grafikprozessor und die NVIDIA-SLI-Technologie mit DirectX 9, DirectX 10, DirectX 11 und OpenGL einschließlich 3-way SLI, Quad SLI und SLI-Unterstützung auf SLI-zertifizierten Intel‑ und AMD-Mainboards.



Quelle: http://www.nvidia.de
Link: Download

AMD Catalyst Beta treiber 13.2
Treiber
09.02.2013 um 22:45 Uhr - [H4X] Ond̃yTHX
neuster Beta treiber für ATI Grafikkarten. läuft bei mir besser als 13.1


AMD / ATI HOME
http://support.amd.com/us/kbarticles/Pages/AMDCatalyst132BetaDriver.aspx